button icon
hotbuttons
arrow-down icon
star-icon
star-icon
star-icon
star-icon
star-icon

3 Bewertugen

Große Moskau Städtetour & Sergijew Possad - Individualtour

ab 1109

icon

icon

7Tage

icon

Flug

icon

Hotel

icon

Guide

icon

Transfer

Ihre Ansprechpartnerin:

Veronika Reimer +49261-97324530

Mo.-Fr.10:00-18:00

Sa.10:00-15:00

TERMINE & PREISE

Zeitraum: frei wählbar! 7 Tage, Flug, 3*/4* oder 5* Hotel, Transfer, Ausflüge+Sergijew Possad, 3xMittagessen, Bootstour*, 1 Tag zur freien Verfügung…

LEISTUNGEN

LEISTUNGEN

Große Moskau Städtetour + Sergijew Possad ist unsere attraktive und besondere Reise. Während dieser Reise besichtigen Sie nicht nur die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Moskau, bei Ihrem Ausflugsprogramm geht Ihre Reise noch weiter, außerhalb von Moskau, zum wichtigen heiligen Ort - Sergijew Possad. So erfahren Sie von Ihrer persönlichen Reisebegleitung noch mehr über Moskau und der Umgebung.
Lernen Sie die Millionenmetropole – Moskau und ihren Charme an den warmen Tagen des Jahres kennen! Bei dieser Reise erfahren Sie vieles über die Jahrhundertalte Geschichte und die bewundernswerte Architektur der Stadt Moskau! Sie besuchen die bedeutendsten Orte und Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt Russlands wie der Rote Platz, der Kreml, die alten Kirchen mit den goldenen Kuppeln und die grünen Parkanlagen der Stadt. Sie erwartet ein Ausflug zu einem romantischen und heiligen Ort - Sergijew Possad mit Besichtigung des Dreifaltigkeits-Sergios-Klosters und seinen Anlagen.

Während der großen Stadtrundfahrt erhalten Sie Ihren ersten Eindruck von der Stadt und sehen die interessantesten Sehenswürdigkeiten des alten und modernen Moskaus. Sie sehen die Außenanlagen von Kreml, die Basilius-Kathedrale, Lubjanka Platz, Kitaj-Gorod, Varvarka - die älteste Straße Moskaus, Bolschoi-Theater an Teatralnaja Platz und vieles mehr.
Bei einem Spaziergang am Roten Platz besichtigen Sie den Kreml mit seinen alten prachtvollen Kathedralen, die die uralte Kultur des Russischen Reiches zeigen.
Sie erwartet eine ausführliche Bootstour* entlang dem Moskwa Ufer. Sie sehen das Novospaskij-Kloster, die roten Mauern von Kreml und die goldenen Kuppeln der Christi-Erlöser-Kirche.
Sie Besichtigen das Freilichtmuseum Kolomenskoje mit seinen zahlreichen alten Holzgebäuden im Park, wo Sie auch das Holzhaus Peters des Großen sehen. Sehenswert sind auch die uralten Kirchen, die unglaubliche, 62 m hohe Turmkirche der Himmelfahrtskathedrale, die zum Weltkulturerbe UNESCO gehört.
Sie erwartet ein Spaziergang durch den alten Arbat – die historische Arbat-Straße mit unzähligen Künstler und Straßenmusikanten.
Sie machen einen Ausflug zum Neuen Jungfrauenkloster. Das ist die größte und schönste Klosteranlage Moskaus. Das Kloster wurde als Verbannungsort für hochgestellte Ehefrauen genutzt.
Sie machen einen Ausflug zu einem romantischen und heiligen Ort - Sergijew Possad und besichtigen das Dreifaltigkeits-Sergios-Kloster. Das Kloster ist bis heute das wichtigste geistliche Zentrum Russlands, vergleichbar mit dem Vatikan. Auf dem Klostergelände befinden sich auch das Museum der Klostergeschichte.
Sie machen eine Reise in den Untergrund Moskau– Metro, zu den unterirdischen Palästen der Stalinzeit. Sie besichtigen die schönsten Metrostationen der Stadt und erfahren über deren Baugeschichte. Jede der prunkvoll gestalteten Stationen ist einem bestimmten Thema gewidmet.
Ein ganzer Tag Ihrer Reise steht Ihnen zur freien Verfügung und der selbstständigen Erkundung der Stadt.

Wir empfehlen Ihnen zu Ihrer Moskau Reise eine Ballettaufführung im Bolschoi Theater und/oder eine Folklore Show dazuzubuchen. Mehr Informationen zur Freizeitgestaltung finden Sie auf unserer Seite unter "Ballett-, Operaticket"

In diesem Paket bei Ihrem Aufenthalt in Moskau sind folgende Serviceleistungen inklusive
    • Direktflug aus Deutschland ab/an Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Leipzig, München oder Stuttgart mit Lufthansa und Aeroflot Airlines. Auf Anfrage ist der Flug ab einem anderen Wunschflughafen buchbar / Verfügbarkeit vorbehalten
    • Alternativ Direktflug: Zürich mit Swiss, Wien mit Austrian Airlines, Amsterdam mit KLM, Brüssel mit Brüssel Airline, Prag mit Chech Airlines, Smartwings. Von jedem dieser Flughäfen startet auch Aeroflot Airline ihre Maschinen / Verfügbarkeit vorbehalten
    • 6 Übernachtungen in einem günstig gelegenen 3 Sterne Hotel „Izmailovo Gamma“ im Business Doppelzimmer oder in einem zentralgelegenen 4 Sterne Hotel „Mercure Arbat“ im Doppelzimmer. Auf Anfrage ist ein Hotel Ihrer Wahl buchbar
    • Reichhaltiges Frühstück
    • Flughafen-Hotel-Flughafen Transfer im komfortablen PKW/Minivan/Minibus
    • Flughafenempfang und Begleitung während der Ausflüge durch persönliche deutschsprachige erfahrene Reiseleitung
    • Ausführliche Stadtrundfahrt mit mehreren Zwischenstopps für Ihre Fotosessionen
    • Besuch des Kremls am Roten Platz mit Innenbesichtigung der uralten Kathedralen
    • Spaziergang durch den alten Arbat – die historische Arbat-Straße
    • Besichtigung des Freilichtmuseums Kolomenskoje
    • Besichtigung der weltberühmten Tretjakow-Galerie
    • Spaziergang durch das Geschäftskomplex GUM
    • Besichtigung des Neujungfrauenklosters inklusive dem anliegenden Friedhof
    • Außenbesichtigung der Basilius Kathedrale
    • Entspannte und genussvolle Bootsfahrt* auf Moskwa Fluss
      *In dem Fall, wenn die Bootstour wegen der Wetterlage nicht durchgeführt werden kann, wird dieser Ausflug durch eine alternative Besichtigung ersetzt / z.B. Museumbesichtigung
    • Ausflug zum Sergijew Possad mit Besichtigung des Dreifaltigkeits-Sergios-Klosters
    • 1 Tag Ihrer Reise steht Ihnen zur freien Verfügung.
    • Besichtigung der schönsten Metrostationen der Stadt erfahren über deren Baugeschichte
    • 3x Mittagessen (im Wert von 17,50 EUR/Mahlzeit) an den Ausflugstagen in landesüblichen Restaurants
    • Alle Eintrittsgelder und Transfer laut Ausflugsprogramm
    • Ausflugsdauer in einer entspannten und angenehmen Atmosphäre beträgt 7-8 Stunden
    • Reiseführer für Moskau mit aktuellen Informationen und Tipps: Stadtplan, U-Bahn Plan und Sprachführer
    • 24/7 Notfall-Service Hotline für Notsituationen im Ausland vor Ort und in Deutschland
    • professionelle Unterstützung für sichere und schnelle Abwicklung der Visabeschaffung
    • Reisesicherungsschein inkl. Personen-, Sach- und Vermögensschäden

INFO

Versicherungen

Eine Auslandskrankenversicherung ist Voraussetzung für die Beantragung des Visums. Sichern Sie auch das finanzielle Risiko Ihrer Reise ab. In vielen Fällen ist der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung zu empfehlen, die Ihnen die Kosten der abgesagten Reise erstattet.

Die Details

Russland Visum

Für Staatsbürger der Europäischen Union 98 € / Person
Für nicht Staatsbürger der Europäischen Union 108 € / Person
Elektronisches Visum 25 € / Person

Mit Vika-Tours beantragen Sie Ihr Visum oder E-VISA unkompliziert und schnell.

Die Details

REISEABLAUF

Nach der Landung in Moskau werden Sie von Ihrer persönlichen deutschsprechenden Reiseleitung oder von Ihrem Fahrer am Flughafen empfangen und zum Hotel gebracht. Sie checken im Hotel ein, Ihre Reiseleitung hilft Ihnen dabei.

Im Hotel besprechen Sie zusammen mit der Reiseleitung Ihr Besichtigungsprogramm.

Am späten Nachmittag können Sie je nach Ankunftszeit z.B. Ihren ersten Spaziergang am Roten Platz unternehmen.

Nach dem Frühstück im Hotel besichtigen Sie den Kreml – das einzigartige Museum und Kulturkomplex mit seinen Kunstschätzen, Zarengräben und Palästen. Von hier aus regiert der Präsident Russlands.

Anschließend besichtigen Sie den größten Gebäudekomplex Kaufhaus GUM, eines der bekanntesten Handelsunternehmen und nach alter Konzeption das größte Warenhaus Europas.

Während des Tages in Moskau unternehmen Sie eine Metrofahrt mit Besichtigung der schönsten  Metrostationen der Stadt. Ihre Reiseleitung erzählt Ihnen wichtige Details zu deren Entstehung und Baugeschichte.

• Mittagspause

Nach der Mittagspause starten Sie mit Ihrer Stadtrundfahrt. Sie besichtigen die interessantesten Sehenswürdigkeiten des alten und modernen Moskaus wie die Außenanlage von Kreml, die Basilius-Kathedrale von außen, Lubjanka Platz, Kitaj-Gorod, Varvarka – die älteste Straße Moskaus, Bolschoi-Theater an Teatralnaja Platz, Puschkin Platz, der neue Arbat, die Sperlingsberge (auch Lenin-Berge genannt, die höchste Aussichtsplattform der Stadt, von hier sieht man ganz Moskau), Moskau-City, Paschkow Haus – die Perle der Moskauer Architektur vor dem großen Brand, das Weiße Haus und vieles mehr. Während der Fahrt machen Sie mit mehreren Zwischenstopps für Ihre Fotosessionen.

In Moskau am Abend können wir Ihnen gerne nach Ihrem Wunsch einen Theater- oder Ballettbesuch organisieren, voraussichtlicher  Programmbeginn um 19.00 Uhr. Wir informieren Sie früh genug über die aktuellen Vorstellungen und bei Bedarf bestellen wir für Sie die Karten mit Ihrer Auswahl der Theaterstücken und Sitzplätzen.

Frühstück im Hotel.

Vormittags erwartet Sie einen Ausflug zu dem Neujungfrauenkloster. Hier besichtigen Sie die Klosteranlagen und den anliegenden Friedhof. Der Friedhof zählt zu den bekanntesten Ehrenfriedhöfen Russlands. Im Kloster sind zahlreiche Angehörige der Zarenfamilie und weiterer angesehener Familien beigesetzt.

• Mittagspause

Nach der Mittagspause unternehmen Sie ein Besuch der Tretjakow Galerie. Hier befindet sich die größte Sammlung russischer und sowjetischer Kunst, inzwischen besitzt die Tretjakow Galerie um die 60.000 Kunstwerke.

Hier werden Sie ca. 3 Stunden von der Reiseleitung begleitet und anschließend können Sie bis zur Schließung in der Eremitage bleiben. Zu heutigen Zeit umfasst die Tretjakow-Galerie etwa 15.000 Gemälde, 4.500 Skulpturen, 4.500 Ikonen und über 100.000 Grafiken, Zeichnungen und ähnliche Werke.

Frühstück im Hotel.

An diesem Tag erwartet Sie ein Ausflug zu dem Freilichtmuseum Kolomenskoje, die ehemalige Zarenresidenz. Hier besichtigen Sie das Holzhaus vom Peter dem Großen und das anliegende Museum. Kolomenskoje ist ein malerischer Park mit einer Fläche von 390 ha und ein Freilichtmuseum im Süden Moskaus.

• Mittagspause

Nach der Mittagspause unternehmen Sie eine erholsame Bootsfahrt auf Moskwa Fluss.

Durch die schönsten Orte führt Sie die Route und lädt Sie ein, die bemerkenswertesten Sehenswürdigkeiten vom Wasser zu genießen: die roten Mauern von Kreml, das Weiße Haus/Regierungsgebäude, das Novospaskij-Kloster, die Stalin-Wolkenkratzer, die Christi-Erlöser-Kirche mit den goldenen Kuppeln, die Kathedrale von St. Basilio, das Haus am Malecón und vieles mehr. Sie können während der Bootsfahrt die schöne Aussicht auf die Stadt von der Flussseite genießen.

Nach dem Frühstück in Ihrem Hotel machen Sie zusammen mit Ihrer Reiseleitung einen Tagesausflug zu einem romantischen und heiligen Ort – Sergijew Possad und besichtigen das Dreifaltigkeits-Sergios-Kloster. Das Kloster ist bis heute das wichtigste geistliche Zentrum Russlands, vergleichbar mit dem Vatikan. Auf dem Klostergelände befindet sich auch das Museum der Klostergeschichte.

Am Abend werden Sie vom Fahrer zu Ihrem Hotel gebracht.

Dieser Reisetag steht Ihnen zur freien Verfügung. Inzwischen haben Sie genug Tipps von der Reiseleitung erhalten, wie man die freie Zeit in Moskau gestalten kann. Jetzt können Sie gezielt etwas unternehmen oder entspannt durch die Straßen der Stadt spazieren.

An diesem Abend haben Sie die letzte Chance während Ihrer Reise einen Theater- oder Ballettbesuch zu unternehmen. Dabei helfen wir Ihnen gerne und organisieren auf Ihren Wunsch die beabsichtigen Tickets mit voraussichtlichem  Programmbeginn um 19.00 Uhr. Wir informieren Sie früh genug über die aktuellen Vorstellungen und bei Bedarf bestellen wir für Sie die Karten mit Ihrer Auswahl der Theaterstücken und Sitzplätzen.

Weitere sehr attraktive Empfehlungen zu der Freizeitgestaltung in Moskau finden Sie in unserem Reise-Blog.

Leider ist es so weit und Ihre Reise endet an diesem Tag. Nach dem Frühstück können Sie noch einen kleinen Spaziergang durch die historische Stadt unternehmen. Danach werden Sie von Ihrem Fahrer zum Flughafen gebracht.

Wir hoffen sehr, dass Ihnen unsere Reise gefallen wird und dass Sie zum Schluss sagen können:
– „ Ja lüblü Moskvu  und ich freue mich auf ein Wiedersehen!“

*Ihr Besichtigungsprogramm wird wie beschrieben organisiert, die Reihenfolge der Ausflugsziele kann z.B. wegen der Wetterlage oder Öffnungszeiten der Museen vor Ort nach Absprache optimiert werden. Bei allen angebotenen Transfers Ihres Reiseprogramms steht Ihnen ein komfortabler PKW/Minivan/Kleinbus/Bus zur Verfügung.

REISEROUTE

Moskauer Kreml
Geschäftskomplex GUM
Roten Platz
Bootsfahrt auf Moskau
Große Stadtrundfahrt 
Tretjakow - Galerie
Freilichtmuseums Kolomenskoje
Neujungfrauenkloster & Klosteranlage
Sergijew Possad

Der Moskauer Kreml ist der älteste Teil der russischen Hauptstadt Moskau und gleichzeitig deren historischer Mittelpunkt. Der Befestigungskomplex, der aus einer dreieckigen Begrenzungsmauer mit 20 Türmen besteht, ist für das architektonische Ensemble des Moskauer Kremls kennzeichnend. Der Kreml wurde zum größten Teil in den Jahren 1485 bis 1499 erbaut und ist bis heute sehr gut erhalten.

Das GUM ist ein Einkaufszentrum der russischen Hauptstadt Moskau am Roten Platz in der direkten Nähe vom Kreml, das mit einer Fläche von rund 75.000 m² und einer über 100-jährigen Geschichte eines der bekanntesten Handelsunternehmen ist und nach alter Konzeption das größte Warenhaus Europas war.

Der Rote Platz ist einer der ältesten und bekanntesten der Welt. Aufgrund seiner Größe, seiner geschichtlichen Bedeutung und der vielen angrenzenden historischen Bauwerke ist er international der berühmteste Platz in Moskau. Seit 1990 gehört er zum UNESCO-Welterbe. Er liegt unter den Mauern des Kremls. Das ist das symbolische Zentrum Russlands zusammen mit dem Lenin-Mausoleum und der umfangreichen Sammlung der prachtvollen Basilius-Kathedrale mit ihren bunten Zwiebeltürmen und dem Historischen Museum.

Eine der angenehmsten und entspannten Arten, die Hauptstadt Russlands kennenzulernen, ist eine Flussfahrt auf der Moskwa. Fahren Sie den Fluss Moskwa hindurch durch Brücken und kommen Sie dabei Sehenswürdigkeiten ganz nahe.
Sie erwartet eine ausführliche Bootstour entlang dem Moskwa Ufer. Durch die schönsten Orte führt Sie die Route und lädt Sie ein, die bemerkenswertesten Sehenswürdigkeiten vom Wasser zu genießen.

Bei der großen Stadtrundfahrt durch Moskau sehen Sie die bekanntesten Sehenswürdigkeiten und architektonische Denkmäler der Stadt. Sie sehen die schönsten und bedeutendsten Merkmale von Moskau: die Twerskaja-Straße — die Hauptstraße von Moskau; das Denkmal für Peter I. auf einer Insel in der Moskwa; die Christ-Erlöser-Kathedrale — das zentrale Gotteshaus der Russisch-Orthodoxen Kirche; die Außenanlagen von Kreml; die Basilius-Kathedrale; Lubjanka Platz; Kitaj-Gorod; Varvarka - die älteste Straße Moskaus, Bolschoi-Theater am Teatralnaja Platz.

Die Staatliche Tretjakow-Galerie ist ein Kunstmuseum in Moskau. Die Malerei, die Graphik und die Bildhauerei der Ausstellung umfassen den Zeitraum vom 11. bis zum 20. Jahrhundert. Mit rund 140.000 Werken ist die Tretjakow-Galerie neben der St. Petersburger Eremitage eine der größten und berühmtesten Kunstsammlungen Russlands. Zu heutigen Zeit umfasst die Tretjakow-Galerie etwa 15.000 Gemälde, 4.500 Skulpturen, 4.500 Ikonen und über 100.000 Grafiken, Zeichnungen und ähnliche Werke.

Kolomenskoje ist die alte Zarenresidenz im Südosten der russischen Hauptstadt oberhalb der Moskwa, die in den früheren Jahrhunderten auf dem damals wichtigen Weg nach Kolomna lag. Kolomenskoje ist ein malerischer Park mit einer Fläche von 390 ha und ein Freilichtmuseum im Süden Moskaus.  Im Freilichtmuseums Kolomenskoje gibt es 19 Geschichts- und Kulturdenkmäler, von denen 11 von föderaler Bedeutung sind und einige auf der UNESCO-Welterbeliste stehen. Das Neujungfrauenkloster wurde im 16. Jahrhundert gegründet und bis ins 17. Jahrhundert weiter ausgebaut. 2004 wurde das Kloster in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen.

Das Neujungfrauenkloster in Moskau oder Das Nowodewitschi-Kloster ist neben dem Dreifaltigkeitskloster von Sergijew Possad das wohl bekannteste russische Kloster. Seinen Namen erhielt es zur Unterscheidung vom alten Frauenkloster, dem Himmelfahrtskloster im Kreml. Es liegt in einer Biegung der Moskwa, etwa 4 km südwestlich des Stadtzentrums.

Sergijew Possad ist eine heilige Stadt, die Ihren Standort in Zentralrussland findet. Diese Stadt ist eines der größten Touristenzentren der umgebenen Regionen der Stadt Moskau, ist 71 km von Moskau entfernt und zählt zu den Städten des Goldene Rings. Die Geschichte der Stadt hat Ihren Anfang um das Jahr 1340. Es wurde das zu UNESCO zählende Dreifaltigkeitskloster gegründet.

Moskau

TERMINE-PREISE

EZ-Zuschlag - Einzelzimmer im Hotel

VT-Zuschlag - Verlängerungstag im Hotel

4*Hotel-Zuschlag - Wechsel auf 4* Hotel

ab 2-Pers.-Gruppe

-,- €

ab 4-Pers.-Gruppe

-,- €

ab 6-Pers.-Gruppe

-,- €

3*EZ-Zuschlag

-,-€

3*VT-Zuschlag

-,-€

4*Hotel-Zuschlag

-,-€

4*EZ-Zuschlag

-,-€

4*VT-Zuschlag

-,-€

unverbindliches Angebot STORNIERT
ab 2-Pers.-Gruppe

-,- €

ab 4-Pers.-Gruppe

-,- €

ab 6-Pers.-Gruppe

-,- €

3*EZ-Zuschlag

-,-€

3*VT-Zuschlag

-,-€

4*Hotel-Zuschlag

-,-€

4*EZ-Zuschlag

-,-€

4*VT-Zuschlag

-,-€

unverbindliches Angebot ANFORDERN
ab 2-Pers.-Gruppe

-,- €

ab 4-Pers.-Gruppe

-,- €

ab 6-Pers.-Gruppe

-,- €

3*EZ-Zuschlag

-,-€

3*VT-Zuschlag

-,-€

4*Hotel-Zuschlag

-,-€

4*EZ-Zuschlag

-,-€

4*VT-Zuschlag

-,-€

unverbindliches Angebot ANFORDERN

Hinweis zum unverbindlichen Angebot

• Beim Klick auf „anfordern“ füllen Sie das Formular für eine unverbindliche Anfrage aus. Nach dem Ausfüllen des Formulars erhalten Sie von uns Ihr Angebot.
• Beim Reisetermin in der Zwischensaison wählen Sie bitte die Saison aus, in der Ihr Abreisedatum liegen soll. Ihr Reisepreis wird entsprechend dem ausgesuchten Reisezeitraum angepasst.
• Bei den Angaben zu den Wunschflughäfen, Wunschhotels oder Kindern (Kinderermäßigung bis zu 70%) wird für Sie ebenfalls ein persönliches Angebot erstellt. Weitere Wünsche wie Ballettkarten, Opernkarten oder Familienzimmer/3-Bettzimmer und Kommentare können Sie uns bei der Reiseanfrage selbstverständlich mitteilen.
• Rail & Fly / Hin-, Rückfahrt ist ab 80,- € pro Person für alle Flüge deutschlandweit auf Anfrage buchbar.
• Das Mittagessen (außer Ausflugstagen) und Abendessen kann auf Anfrage im hoteleigenen Restaurant mitgebucht werden.

Außerdem können Sie Ihre Anfrage ganz unverbindlich per E-Mail oder Telefon starten und Ihre Herzenswünsche uns äußern. 



UNTERKUNFT

star
star
star
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon

Das Hotel Izmailovo "Gamma" ist ein modernes 3 Sterne Hotel und bietet seinen Gästen ein hohes Maß an Service, perfekt organisierten Gästeservice und Professionalität der Mitarbeiter und verfügt über eine entwickelte Infrastruktur. Das Projekt des Hotelkomplexes "Izmailovo" ist vom Architekten Rabaew zu Olympischen Spielen entworfen worden und eröffnete im Jahr 1980.

star
star
star
star
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon

Das neue Boutique-Hotel „Mercure Arbat Moscow“ liegt ideal im historischen Zentrum Moskaus, in der Nähe einer der schönsten Fußgängerzone - Arbat Straße. Das Hotel wurde im Jahr 2014 neu eröffnet.

REISEBERICHTE

icon
star icon
star icon
star icon
star icon
star icon
25.10.2015

Sten Musfeld

Wir (2 Familien mit 4 Erwachsenen und 3 Kindern im Alter von 10 – 14 Jahren) waren im August 2015 1 Woche in Moskau.
Für 6 Tage stand uns Natalja, eine äußerst erfahrene und bezaubernde Reiseleiterin, zur Seite. Sie hat es immer wieder geschafft, die Schönheit der vielfältigen Sehenswürdigkeiten auch unseren Kindern nahe zu bringen. Unser Programm, welches wir nach eigenen Wünschen mit Vika-Tours zusammengestellt hatten, war bunt gemischt. Selbstverständlich waren wir neben einem kleinen Minibus, der uns verschiedene Male durch die Stadt chauffierte, häufig auch mit der Metro unterwegs.
Der Rote Platz mit dem Mausoleum, der Kreml mit allen seinen verschiedenen Kirchen, der Rüstkammer und der Juwelenausstellung war ein unbedingtes Muss auf unserer Wunschliste. Kolomenskoje (die Sommerresidenz des Zaren) und Sergiew Possad (das Dreifaltigkeitskloster ca. 70 km von Moskau entfernt) bildeten weitere Highlights auf unserem Plan. Wir haben diverse Kirchen und Klöster besichtigt, einen sehr interessanten Friedhof angeschaut. Ein Zirkusbesuch war auch ein großer Wunsch aller Reisenden und hat uns völlig begeistert. Kein Vergleich mit einem hiesigen Zirkus egal welcher Größe!
Auf Empfehlung von Natalja haben wir auch ein weiteres Theater-Event genossen – Kostroma, eine Musik- und Tanzshow. Auch hier waren alle sehr angetan. Die Tretjakowgalerie war eher etwas für die Erwachsenen, aber auch die Kinder hatten auf einer Moskwa-Rundfahrt mit einem modernen Ausflugsschiff noch ihren Spaß.
Den letzen Tag haben wir selbst organisiert: mit der Metro quer durch die Stadt zur Allunionsausstellung. Hier war gerade das Aquarium eröffnet worden. Verschiedene Pavillons der ehemaligen Sowjetrepubliken haben durchaus nette Ausstellungen – egal ob alte Autos oder Dinos – es war für jeden etwas dabei.
Das unser Hotel nicht mitten in der Stadt lag, hat uns nicht gestört. Es war durch die Metro superschnell aus der Stadt erreicht, die Zimmer waren durchaus ansprechend und für einen Stadturlaub geeignet. Ringsherum entstehen gerade wieder neue Straßenführungen und Einkaufszentren, aber die Belästigung durch die Bauarbeiten hielt sich sehr in Grenzen. Dass unweit des Hotels (unseres war das Ismailovo Delta) auch noch der tägliche Floh- und Künstlermarkt in Reichweite lag, war schön und so konnten wir einige Souvenirs zu günstigeren Preisen als in den Touristengegenden erwerben.

Mit der gesamten Organisation durch Vika-Tours (von Visabeschaffung, Flughafentransfer bis zur Reiseleitung) wurde es ein gelungener Urlaub und wir werden sicherlich für Russland gern wieder auf Vika-Tours zurückkommen.

icon
star icon
star icon
star icon
star icon
star icon
15.06.2015

Dieter Henneberg

Hallo Frau Reimer,

wie bereits tel. berichtet, hat unsere 5-tägige Moskaureise hervorragend geklappt. Die Reiseleiterin Natalija war sehr freundlich, hilfsbereit und verfügte über ausgezeichnete geschichtliche und kunsthistorische Kenntnisse. Das Programm war sehr gut zusammengestellt und hat einen umfassenden Einblick in die kulturelle und historische Geschichte Russlands und speziell Moskaus gegeben. Das Hotel Izmailovo „Delta“ liegt sehr nahe an einer Metrostation und ermöglicht es, sehr einfach und schnell ohne Umsteigen in de Innenstadt – roter Platz – zu kommen. Die Zimmer des Hotels sind in Ordnung und entsprechen dem angegebenen Standard.

Mit freundlichen Grüßen!

Login