button icon
hotbuttons
arrow-down icon
star-icon
star-icon
star-icon
star-icon
star-icon

117 Bewertugen

Moskau & St. Petersburg Reise - Kleingruppen

ab

TOP-ANGEBOT crown icon
icon

icon

8Tage

icon

Flug

icon

Zug

icon

Hotel

icon

Guide

icon

Transfer

Ihre Ansprechpartnerin:

Mo.-Fr.09:00-18:00

Sa.10:00-15:00

TERMINE & PREISE

Maximalteilnehmerzahl: 14 Personen. Garantierte Durchführung der Reisen schon ab 2 Personen!
8 Tage, Do. – Do., Flug, 3* oder 4* Hotels in Moskau und St. Petersburg, Schnellzug, Transfer, Ausflüge, Bootsfahrten*, 5xMittagessen…

LEISTUNGEN

LEISTUNGEN

Diese Gruppenreise ist die beliebte Reise mit dem besten Kundenfeedback und umfangreichen Erlebnisprogramm.

Während Ihrer Moskau-St. Petersburg Gruppenreise entdecken Sie die Geschichte und Kultur zwei wichtigsten Millionenmetropolen des Landes. Die Hauptstadt Moskau begrüßt Sie mit der einzigartigen alten Architektur, den uralten Kirchen gekrönt mit den goldenen Kuppeln und der neuen modernen Zeit , die durch die neuen Vierteln wie Moskau-City zur Erscheinung kommt. Und St. Petersburg - das "Venedig des Nordens", die eleganteste und beeindruckendste Stadt des Russischen Reiches, mit ihren zahlreichen Kanälen, Flussarmen und mehr als 40 Inseln! Verbinden Sie in dieser exklusiven Pauschalreise nach Moskau und St. Petersburg das Kennenlernen der beiden Metropolen Russlands. Diese Reise ist auch in der Saison Weiße Nächte 20.05.-15.07. buchbar.
Mit einem komfortablen Schnellzug/ICE fahren Sie bequem und schnell von Moskau nach St. Petersburg (Dauer 4 Std.) und sparen somit Ihre wertvolle Reisezeit. Sie genießen in der kurzen Fahrt die unermessliche Landschaft Russlands. So können Sie mit Ihren Reisebegleitern während der Zugfahrt Reiseeindrücke gemeinsam austauschen.

Während der großen Stadtrundfahrt in beiden Städten erhalten Sie Ihren ersten Eindruck von Moskau und St. Petersburg und sehen alle bedeutendsten Sehenswürdigkeiten dieser wunderschönen Städte.
Sie erwarten zwei entspannten Bootstouren* entlang dem Moskwa Ufer und durch die unzähligen Petersburger Wasserkanäle. Durch die schönsten Orte führt Sie die Route und lädt Sie ein, die bemerkenswertesten Sehenswürdigkeiten vom Wasser zu genießen.
Sie besichtigen während Ihres 8-tägigen Aufenthalts die prachtvollen Zarenpaläste und die Anbauten, die alten Kirchen mit den Zwiebeltürmen und die grünen Parkanlagen der beiden Städte.
Sie besichtigen die schönsten Metrostationen und erfahren interessante Details über deren Baugeschichte. Auch die Besichtigung der Museen und Kunstgalerien werden für Sie bei dieser Reise angeboten.
Ihr Reiseablauf ist sehr umfangreich und ist an Ihre kleine Reisegruppe bestens angepasst.

Wir empfehlen Ihnen zu Ihrer großen Moskau - Sankt Petersburg Reise eine Ballettaufführung in der Hauptstadt im Bolschoi Theater und in St. Petersburg im Michailowskij Theater, Mariinskij Theater und/oder eine Folklore Show in einer der beiden Städte dazuzubuchen. Mehr Informationen zur Freizeitgestaltung finden Sie auf unserer Seite unter "Ballett-, Operaticket".

In diesem Paket bei Ihrem Aufenthalt in Moskau sind folgende Serviceleistungen inklusive
    • Direktflug aus Deutschland ab/an Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg oder München mit Lufthansa und Aeroflot Airlines. Auf Anfrage ist der Flug ab einem anderen Wunschflughafen buchbar / Verfügbarkeit vorbehalten
    • Alternativ Direktflug: Zürich mit Swiss, Wien mit Austrian Airlines, Amsterdam mit KLM, Brüssel mit Brüssel Airline, Prag mit Chech Airlines, Smartwings. Von jedem dieser Flughäfen startet ebenfalls Aeroflot Airline ihre Maschinen / Verfügbarkeit vorbehalten
    • Zugfahrt von Moskau nach St. Petersburg mit Sitzplatzreservierung in einem komfortablen Schnellzug / Fahrtdauer – 4 Std.
    • 3 Übernachtungen in einem zentrumsnah gelegenen 3 Sterne Hotel „Izmailovo Gamma“ im Doppelzimmer oder in einem benachbarten 4 Sterne Hotel „Izmailovo Alfa“ im Doppelzimmer
    • Reichhaltiges Frühstück
    • Flughafen- Hotel-Bahnhof Transfer im komfortablen Minibus/Bus
    • Deutschsprachige erfahrene Reiseleitung für Ihre Ausflüge und Besichtigungen
    • Ausführliche Stadtrundfahrt mit mehreren Zwischenstopps  für Ihre Fotosessionen
    • Spaziergang durch den alten Arbat – die historische Arbat-Straße
    • Außenbesichtigung der Basilius Kathedrale
    • Entspannte und genussvolle Bootsfahrt* auf Moskwa Fluss
      *In dem Fall, wenn die Bootstour wegen der Wetterlage nicht durchgeführt werden kann, wird dieser Ausflug durch eine alternative Besichtigung ersetzt / z.B. Museumbesichtigung
    • Besichtigung des Freilichtmuseums Kolomenskoje
    • Besuch des Kremls am Roten Platz mit Innenbesichtigung der uralten Kathedralen
    • Besichtigung der weltberühmten Tretjakow-Galerie
    • Spaziergang durch das Geschäftskomplex GUM
    • Besichtigung der schönsten Metrostationen der Stadt
    • 2x Mittagessen (im Wert von 18,00 €/Mahlzeit) an den Ausflugstagen in landesüblichen Restaurants
    • Alle Eintrittsgelder und Transfer laut Ausflugsprogramm
    • Ausflugsdauer in einer entspannten und angenehmen Atmosphäre beträgt 7-8 Stunden
    • Reiseführer für Moskau mit aktuellen Informationen und Tipps: Stadtplan, U-Bahn Plan und Sprachführer
In diesem Paket bei Ihrem Aufenthalt in Sankt Petersburg sind folgende Serviceleistungen inklusive
    • Rückflug zu Ihrem Flughafen oder auf Anfrage zu einem Alternativflughafen / Verfügbarkeit vorbehalten
    • 4 Übernachtungen in einem zentralgelegenen 3 Sterne Hotel „Vera“ im Doppelzimmer oder in einem zentralgelegenen 4 Sterne Hotel „Petro Palace“ im Doppelzimmer
    • Reichhaltiges Frühstück
    • Bahnhof-Hotel-Flughafen Transfer im komfortablen Minibus/Bus
    • Deutschsprachige erfahrene Reiseleitung für Ihre Ausflüge und Besichtigungen
    • Ausführliche Stadtrundfahrt mit mehreren Zwischenstopps  für Ihre Fotosessionen
    • Ausflug zu der Zarenresidenz Puschkin
    • Besuch des Katharinen-Palastes und des weltberühmten Bernsteinzimmers
    • Besichtigung des überwältigenden Museums – die Eremitage
    • Ausflug zu der Zarenresidenz Peterhof* mit Besichtigung der Parkanlagen
      *In der Winterzeit wird der Ausflug zu der Zarenresidenz Peterhof durch die Besichtigung des Jussupow-Palastes ersetzt
    • Besichtigung der Peter und Paul Festung inkl. der Kathedrale
    • Besichtigung der Isaakskathedrale
    • Beliebte Bootstour* durch die Petersburger Wasserkanäle
      *die Bootsfahrt ist nur in der Saisonzeit von April bis Oktober möglich. In der kalten Jahreszeit wird die Wasserfahrt durch eine Besichtigung des Jussupow-Palastes ersetzt
    • Besichtigung der schönsten Metrostationen der Stadt
    • 3x Mittagessen (im Wert von 18,00 €/Mahlzeit) an den Ausflugstagen in landesüblichen Restaurants
    • Alle Eintrittsgelder und Transfer laut Ausflugsprogramm
    • Ausflugsdauer in einer entspannten und angenehmen Atmosphäre beträgt 7-8 Stunden
    • Reiseführer für St. Petersburg mit aktuellen Informationen und Tipps: Stadtplan, U-Bahn Plan und Sprachführer
    • 24/7 Notfall-Service Hotline für Notsituationen im Ausland vor Ort und in Deutschland
    • professionelle Unterstützung für sichere und schnelle Abwicklung der Visabeschaffung
    • Reisesicherungsschein inkl. Personen-, Sach- und Vermögensschäden

INFO

Versicherungen

Eine Auslandskrankenversicherung ist Voraussetzung für die Beantragung des Visums. Sichern Sie auch das finanzielle Risiko Ihrer Reise ab. In vielen Fällen ist der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung zu empfehlen, die Ihnen die Kosten der abgesagten Reise erstattet.

Die Details

Russland Visum

Für Staatsbürger der Europäischen Union 98 € / Person
Für nicht Staatsbürger der Europäischen Union 108 € / Person
Elektronisches Visum 25 € / Person

Mit Vika-Tours beantragen Sie Ihr Visum oder E-VISA unkompliziert und schnell.

Die Details

REISEABLAUF

Nach der Landung in Moskau werden Sie von Ihrer persönlichen deutschsprechenden Reiseleitung oder von Ihrem Fahrer am Flughafen empfangen und zum Hotel gebracht. Sie checken im Hotel ein, Ihre Reiseleitung hilft Ihnen dabei.

Im Hotel besprechen Sie zusammen mit der Reiseleitung Ihr Besichtigungsprogramm.

Am späten Nachmittag können Sie je nach Ankunftszeit z.B. Ihren ersten Spaziergang am Roten Platz unternehmen.

Nach dem Frühstück im Hotel besichtigen Sie den Kreml – das einzigartige Museum und Kulturkomplex mit seinen Kunstschätzen, Zarengräben und Palästen. Von hier aus regiert der Präsident Russlands.

Anschließend besichtigen Sie den größten Gebäudekomplex Kaufhaus GUM, eines der bekanntesten Handelsunternehmen und nach alter Konzeption das größte Warenhaus Europas.

Während der Reise an einem der Tage in Moskau unternehmen Sie eine Metrofahrt mit Besichtigung der schönsten  Metrostationen der Stadt. Ihre Reiseleitung erzählt Ihnen wichtige Details zu deren Entstehung und Baugeschichte.

• Mittagspause

Nach der Mittagspause unternehmen Sie eine erholsame Bootsfahrt auf Moskwa Fluss. Durch die schönsten Orte führt Sie die Route und lädt Sie ein, die bemerkenswertesten Sehenswürdigkeiten vom Wasser zu genießen: die roten Mauern von Kreml, das Weiße Haus/Regierungsgebäude, das Novospaskij-Kloster, die Stalin-Wolkenkratzer, die Christi-Erlöser-Kirche mit den goldenen Kuppeln, die Kathedrale von St. Basilio, das Haus am Malecón und vieles mehr. Sie können während der Bootsfahrt die schöne Aussicht auf die Stadt von der Flussseite genießen.

Frühstück im Hotel. Vormittags starten Sie mit Ihrer Stadtrundfahrt. Sie besichtigen die interessantesten Sehenswürdigkeiten des alten und modernen Moskaus wie die Außenanlage von Kreml, die Basilius-Kathedrale von außen, Lubjanka Platz, Kitaj-Gorod, Varvarka – die älteste Straße Moskaus, Bolschoi-Theater an Teatralnaja Platz, Puschkin Platz, der neue Arbat, die Sperlingsberge (auch Lenin-Berge genannt, die höchste Aussichtsplattform der Stadt, von hier sieht man ganz Moskau), Moskau-City, Paschkow Haus – die Perle der Moskauer Architektur vor dem großen Brand, das Weiße Haus und vieles mehr. Während der Fahrt machen Sie mit mehreren Zwischenstopps für Ihre Fotosessionen.

• Mittagspause

Nach der Mittagspause erwartet Sie ein Besuch der Tretjakow Galerie. Hier befindet sich die größte Sammlung russischer und sowjetischer Kunst, inzwischen besitzt die Tretjakow Galerie um die 60.000 Kunstwerke. Hier werden Sie ca. 3 Stunden von der Reiseleitung begleitet und anschließend können Sie bis zur Schließung in der Eremitage bleiben.

In Moskau am Abend können wir Ihnen gerne nach Ihrem Wunsch einen Theater- oder Ballettbesuch organisieren, voraussichtlicher  Programmbeginn um 19.00 Uhr. Bei Interesse informieren wir Sie früh genug über die aktuellen Vorstellungen und bei Bedarf bestellen wir für Sie die Karten mit Ihrer Auswahl der Theaterstücken und Sitzplätzen.

Weitere sehr attraktive Empfehlungen zu der Freizeitgestaltung in Moskau finden Sie in unserem Reise-Blog.

An diesem Tag erwartet Sie ein Ausflug zu dem Freilichtmuseum Kolomenskoje, die ehemalige Zarenresidenz. Während des Spaziergangs durch die Anlage der Residenz besichtigen Sie das Holzhaus vom Peter dem Großen und das anliegende Museum.

Am Nachmittag werden Sie von Ihrem Fahrer zum Bahnhof gebracht. Ihre Reiseleitung begleitet Sie dabei und verabschiedet sich von Ihnen.

Weiter geht es mit dem komfortablen Schnellzug von  Moskau nach Sankt Petersburg. Die angenehme Fahrt dauert ca. 4 Stunden. In der Zeit haben Sie die Möglichkeit die Aussicht auf die Natur, kleine Siedlungen und großere Städte zu genießen oder Sie tauschen Ihre Erlebnisse aus Moskau mit Ihrer Begleitung aus. Dabei vergeht die Zeit sehr schnell und Sie sind schon in die Stadt der „Weißen Nächte“ – St. Petersburg angekommen.

Nach der Ankunft in St. Petersburg werden Sie am Bahnhof empfangen und zum Hotel gebracht. Sie checken in Ihrem Hotel ein und verbringen den Abend im hoteleigenen Cafe/Bar oder unternehmen einen kleinen Spaziergang den Abendstunden durch die Stadt.

Nach dem Frühstück im Hotel erwartet Sie ein Ausflug zu dem malerischen Städtchen – der Zarenresidenz Puschkin. Hier besichtigen Sie den Katharinenpalast, den prunkvoll gestalteten Park mit seinen Kapellen und Pavillons und das legendäre Bernsteinzimmer.

• Mittagspause

Nach der Mittagspause starten Sie mit Ihrer Stadtrundfahrt. Sie sehen die interessantesten Sehenswürdigkeiten der historischen Stadt wie das Mariinskij-Theater, Nikolaus-Marine-Kathedrale, Marienpalast, Isaakskathedrale, Dekabristenplatz, Senat und Synod, Admiralität, Schlossplatz, Winterpalast-die Eremitage, Triumphbogen, Peter- und Paulkirche, Newski Prospekt, Marsfeld und Wasili-Insel.  Während der Fahrt machen Sie mehreren Zwischenstopps für Ihre Fotosessionen.
Die Peter- und Paulfestung wird während der Stadtrundfahrt inkl. der Peter- und Paulkirche besichtigt, auch von innen.

Während der Reise an einem der Tage in St. Petersburg unternehmen Sie eine Metrofahrt mit Besichtigung der schönsten Metrostationen der Stadt. Ihre Reiseleitung erzählt Ihnen wichtige Details zu deren Entstehung und Baugeschichte.

Frühstück im Hotel.

Vormittags unternehmen Sie einen Spaziergang durch die historische Stadt und besichtigen die Isaakskathedrale. Die Isaakskathedrale in St. Petersburg ist ein monumentales Bauwerk und hat auch eine lange Geschichte. Sie ist die größte Kirche in St. Petersburg und gehört zu einer der größten sakralen Kuppelbauten der Welt

• Mittagspause

Am Nachmittag erwartet Sie eine entspannte und ausführliche Bootstour* durch die Petersburger Wasserkanäle. So lernen Sie die Stadt St. Petersburg mit vielen historischen Bauwerken von einer anderen Wasserperspektive kennen. Sie fahren unter dem großen und kleinen Brücken durch Fontaka, Moika und Newa.

*Die Wasserfahrt ist nur in der Saisonzeit von April bis Oktober möglich. In der kalten Jahreszeit wird die Bootsfahrt durch eine Besichtigung der Auferstehungskathedrale ersetzt. Die Auferstehungskathedrale, auch als Erlöserkirche, Erlöser-Kirche und Blutkirche bekannt, ist eine Memorialkirche in St. Petersburg, erbaut in einem neorussischen Still mit bunter Dekorationsrichtung der altrussischen Kunst der Epoche vor Peters I.

In Sankt Petersburg am Abend können wir Ihnen gerne nach Ihrem Wunsch einen Theater- oder Ballettbesuch organisieren, voraussichtlicher  Programmbeginn um 19.00 Uhr. Bei Interesse informieren wir Sie früh genug über die aktuellen Vorstellungen und bei Bedarf bestellen wir für Sie die Karten mit Ihrer Auswahl der Theaterstücken und Sitzplätzen.

 

Frühstück im Hotel. Vormittags fangen Sie mit der Besichtigung der Schlossanlage Peterhof*, dem „russischen Versailles“ an. Sie besichtigen die grünen Parkanlagen mit den über 140 fantasievollen Fontänen und Brunnen. Das besondere an diesen Anlagen ist, dass es keine einzige Pumpe gibt. Der Wasserdruck entsteht allein durch das Gefälle zwischen Speicherseen und Kaskaden.

*In der Winterzeit wird der Ausflug zu der Zarenresidenz Peterhof durch die Besichtigung des einzigartigen und prachtvollen Jussupow-Palastes ersetzt. Der Palast mit seiner üppigen Innenausstattung von über 40.000 Kunstwerken und einem eigenen Theater kann von seiner Geschichte und Ausstattung mit den üblichen kaiserlichen Palästen mithalten.

• Mittagspause

Nach dem Mittagessen geht es mit der Besichtigung des Winterpalastes, die weltberühmte Eremitage, mit mehr als 400 prachtvollen Saale und über drei Millionen Ausstellungsstücken. Hier werden Sie ca. 3 Stunden von der Reiseleitung begleitet und anschließend können Sie bis zur Schließung in der Eremitage bleiben.

An diesem Abend haben Sie die letzte Chance während Ihrer Reise einen Theater- oder Ballettbesuch zu unternehmen. Dabei helfen wir Ihnen gerne und organisieren auf Ihren Wunsch die beabsichtigen Tickets mit voraussichtlichem  Programmbeginn um 19.00 Uhr. Wir informieren Sie früh genug über die aktuellen Vorstellungen und bei Bedarf bestellen wir für Sie die Karten mit Ihrer Auswahl der Theaterstücken und Sitzplätzen.

Weitere sehr attraktive Empfehlungen zu der Freizeitgestaltung in Sankt Petersburg finden Sie in unserem Reise-Blog.

Leider ist es so weit und Ihre Reise endet an diesem Tag. Nach dem Frühstück können Sie noch einen kleinen Spaziergang durch die historische Stadt unternehmen, wenn es Ihnen Ihre Abflugzeit erlaubt. Danach werden Sie von Ihrem Fahrer zum Flughafen gebracht.

Wir hoffen sehr, dass Ihnen unsere Reise gefallen wird und Sie zum Schluss sagen können:
– „ Ja lüblü Moskvu i Peterburg und ich freue mich auf ein Wiedersehen!“

REISEROUTE

Moskauer Kreml
Geschäftskomplex GUM
Roten Platz
Bootsfahrt auf Moskau
Große Stadtrundfahrt 
Tretjakow Galerie
Freilichtmuseums Kolomenskoje
Lenigradskij Bahnhof / Fahrt nach St. Petersburg

Der Moskauer Kreml ist der älteste Teil der russischen Hauptstadt Moskau und gleichzeitig deren historischer Mittelpunkt. Der Befestigungskomplex, der aus einer dreieckigen Begrenzungsmauer mit 20 Türmen besteht, ist für das architektonische Ensemble des Moskauer Kremls kennzeichnend. Der Kreml wurde zum größten Teil in den Jahren 1485 bis 1499 erbaut und ist bis heute sehr gut erhalten.

Das GUM ist ein Einkaufszentrum der russischen Hauptstadt Moskau am Roten Platz in der direkten Nähe vom Kreml, das mit einer Fläche von rund 75.000 m² und einer über 100-jährigen Geschichte eines der bekanntesten Handelsunternehmen ist und nach alter Konzeption das größte Warenhaus Europas war.

Der Rote Platz ist einer der ältesten und bekanntesten der Welt. Aufgrund seiner Größe, seiner geschichtlichen Bedeutung und der vielen angrenzenden historischen Bauwerke ist er international der berühmteste Platz in Moskau. Seit 1990 gehört er zum UNESCO-Welterbe. Er liegt unter den Mauern des Kremls. Das ist das symbolische Zentrum Russlands zusammen mit dem Lenin-Mausoleum und der umfangreichen Sammlung der prachtvollen Basilius-Kathedrale mit ihren bunten Zwiebeltürmen und dem Historischen Museum.

Eine der angenehmsten und entspannten Arten, die Hauptstadt Russlands kennenzulernen, ist eine Flussfahrt auf der Moskwa. Fahren Sie den Fluss Moskwa hindurch durch Brücken und kommen Sie dabei Sehenswürdigkeiten ganz nahe.
Sie erwartet eine ausführliche Bootstour entlang dem Moskwa Ufer. Durch die schönsten Orte führt Sie die Route und lädt Sie ein, die bemerkenswertesten Sehenswürdigkeiten vom Wasser zu genießen.

Bei der großen Stadtrundfahrt durch Moskau sehen Sie die bekanntesten Sehenswürdigkeiten und architektonische Denkmäler der Stadt. Sie sehen die schönsten und bedeutendsten Merkmale von Moskau: die Twerskaja-Straße — die Hauptstraße von Moskau; das Denkmal für Peter I. auf einer Insel in der Moskwa; die Christ-Erlöser-Kathedrale — das zentrale Gotteshaus der Russisch-Orthodoxen Kirche; die Außenanlagen von Kreml; die Basilius-Kathedrale; Lubjanka Platz; Kitaj-Gorod; Varvarka - die älteste Straße Moskaus, Bolschoi-Theater am Teatralnaja Platz.

Die Staatliche Tretjakow-Galerie ist ein Kunstmuseum in Moskau. Die Malerei, die Graphik und die Bildhauerei der Ausstellung umfassen den Zeitraum vom 11. bis zum 20. Jahrhundert. Mit rund 140.000 Werken ist die Tretjakow-Galerie neben der St. Petersburger Eremitage eine der größten und berühmtesten Kunstsammlungen Russlands. Zu heutigen Zeit umfasst die Tretjakow-Galerie etwa 15.000 Gemälde, 4.500 Skulpturen, 4.500 Ikonen und über 100.000 Grafiken, Zeichnungen und ähnliche Werke.

Kolomenskoje ist die alte Zarenresidenz im Südosten der russischen Hauptstadt oberhalb der Moskwa, die in den früheren Jahrhunderten auf dem damals wichtigen Weg nach Kolomna lag. Kolomenskoje ist ein malerischer Park mit einer Fläche von 390 ha und ein Freilichtmuseum im Süden Moskaus.  Im Freilichtmuseums Kolomenskoje gibt es 19 Geschichts- und Kulturdenkmäler, von denen 11 von föderaler Bedeutung sind und einige auf der UNESCO-Welterbeliste stehen.

Der Leningrader Bahnhof ist ein Fernbahnhof in der russischen Hauptstadt. Im Jahr 1851 wurde er fertiggestellt und ist damit der älteste Bahnhof Moskaus und gleichzeitig einer der ältesten in ganz Russland. Der Leningrader Bahnhof ist ein Sackbahnhof und eine Endstation der Bahnstrecke Sankt Petersburg–Moskau. Die Bahnstrecke Sankt Petersburg–Moskau ist eine Strecke, die für den Hochgeschwindigkeitsverkehr ausgelegt ist. Sie ist eine der ältesten und wichtigsten Eisenbahnstrecken in Russland. Sie ist knapp 650 km lang und verbindet Sankt Petersburg „Venedig des Nordens“ mit der russischen Hauptstadt Moskau.

Moskau
Weltberühmte Eremitage
Einzigartige Isaakskathedrale
Zarenresidenz Puschkin
Peter-& Paulfestung
Große Stadtrundfahrt
Sommerzarenresidenz Peterhof
Bootsfahrt auf Newa

Die Eremitage in St. Petersburg an der Newa gehört zu den größten und bedeutendsten Kunstmuseen der Welt. Der Gebäudekomplex der Eremitage umfasst die Kleine Eremitage, die alte Eremitage, Das Eremitage-Theater, Neue Eremitage und den Winterpalast. Die Eremitage als Gebäudekomplex und die Kunstsammlung wurden von der Kaiserin Katharina der Großen gegründet.
Die Katharina die Große war eine leidenschaftliche Kunstsammlerin und kaufte sehr viele Gemälde und Kunstobjekte.

Die Isaakskathedrale in St. Petersburg ist ein monumentales Bauwerk und hat auch eine lange Geschichte. Offiziell wird die Kathedrale als die Kathedrale des Heiligen Isaak von Dalmatien, sie ist die größte Kirche in St. Petersburg und gehört zu einer der größten sakralen Kuppelbauten der Welt. Der Durchmesser der vergoldeten Hauptkuppel beträgt 26 Meter. Die Kirche selbst ist 111 Meter lang, 101,50 Beter hoch und 97 Meter breit. Mit dem Bau der ersten Kirche aus Holz wurde im Jahr 1707 im Auftrag von Peter dem Großen mit den Architekten Johann Georg Mattarnovi und Nikolas Härbel begonnen. In 1717 wurde die Holzkirche durch einen Steinbau getauscht. In 1735 wurde Kathedrale durch das Feuer komplett zerstört.

Zarenresidenz Puschkin wird in russischem Zarskoje Selo genannt. Zarenresidenz Puschkin gehört zu den schönsten Residenzen der Welt. Puschkin wurde im Jahr 1710 gegründet und liegt 25 km von St. Petersburg entfernt. Die Puschkin Zarenresidenz war ein alters adeliges Gut der Familie Menschikow. Danach musste das Adellandgut an die Ehefrau des Zaren Katharina Alexejewna übergeben werden.

Die Peter und Paulfestung ist eine Festungsanlage aus dem 18. Jahrhundert und bildet das historische Zentrum der Stadt St. Petersburg. Das offizielle Gründungsdatum der Festung ist der 27. Mai 1703, sie wurde erst aus Holz erbaut und diente aus Schutz- und Verteidigungsposten im Großen Nordirischen Krieg gegen Schweden. Im Jahr 1740 wurden die Festung komplett aus Stein neuerrichtet.

Während der Fahrt sehen Sie die interessantesten Sehenswürdigkeiten der historischen Stadt. Sie sehen das Mariinskij-Theater, Nikolaus-Marine-Kathedrale, Marienpalast, Isaakskathedrale, Dekabristenplatz, Senat und Synod, Admiralität, Schlossplatz, Winterpalast-die Eremitage, Triumphbogen, Peter- und Paulkirche, Newski Prospekt, Marsfeld und Wasili-Insel.

Das Schloss Peterhof ist die ehemalige Sommerresidenz der russischen Zarenfamilie und liegt ungefähr 25 km westlich von St. Petersburg entfernt am Finnischen Meerbusen in Peterhof. Zuerst ließ sich der Peter der Große ein kleines Landhaus an der Südküste des Finnischen Meeresbusens bauen. Nach dem Sieg über die Schweden bei Poltawa in 1709 hat der Zar entschieden eine Residenz errichten zu lassen. Neben dem Palast wurde die Goldene Kaskade und ein Teil des Unteren Parks angelegt und ein 400 Meter langer Kanal zur Ostsee ausgehoben. Der Palast wurde im Barocken Stil gebaut.

Eine der interessanten und spannenden Arten, die Stadt mit vielen Wasserkanälen und Brücken kennenzulernen, ist eine Bootfahrt in St. Petersburg. So lernen Sie die Stadt St. Petersburg mit vielen historischen Bauwerken von einer anderen Wasserperspektive kennen. Sie fahren unter dem großen und kleinen Brücken durch Fontaka, Moika und Newa. Professionelle Reiseleitung begleitet Sie auf der Bootsfahrt und erzählt über sehenswerte Wunder, die Vergangenheit und die Gegenwart, über die Legenden und Menschen der Stadt.

St. Petersburg

TERMINE-PREISE

EZ-Zuschlag - Einzelzimmer

VT-Zuschlag - Verlängerungstag

4*Hotel-Zuschlag - Wechsel auf 4* Hotel

TERMINE-PREISE
07.04.2022 - 14.04.2022
Preis p.P.

-,-€

3*EZ-Zuschlag

-,-€

3*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

4*Hotel-Zuschlag

-,-€

4*EZ-Zuschlag

-,-€

4*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

unverbindliches Angebot
IN PLANUNG
TERMINE-PREISE
21.04.2022 - 28.04.2022
Preis p.P.

-,-€

3*EZ-Zuschlag

-,-€

3*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

4*Hotel-Zuschlag

-,-€

4*EZ-Zuschlag

-,-€

4*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

unverbindliches Angebot
IN PLANUNG
TERMINE-PREISE
28.04.2022 - 05.05.2022
Preis p.P.

-,-€

3*EZ-Zuschlag

-,-€

3*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

4*Hotel-Zuschlag

-,-€

4*EZ-Zuschlag

-,-€

4*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

unverbindliches Angebot
IN PLANUNG
TERMINE-PREISE
12.05.2022 - 19.05.2022
Preis p.P.

-,-€

3*EZ-Zuschlag

-,-€

3*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

4*Hotel-Zuschlag

-,-€

4*EZ-Zuschlag

-,-€

4*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

unverbindliches Angebot
IN PLANUNG
TERMINE-PREISE
19.05.2022 - 26.05.2022
Preis p.P.

-,-€

3*EZ-Zuschlag

-,-€

3*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

4*Hotel-Zuschlag

-,-€

4*EZ-Zuschlag

-,-€

4*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

unverbindliches Angebot
IN PLANUNG
TERMINE-PREISE
26.05.2022 - 02.06.2022
Preis p.P.

-,-€

3*EZ-Zuschlag

-,-€

3*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

4*Hotel-Zuschlag

-,-€

4*EZ-Zuschlag

-,-€

4*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

unverbindliches Angebot
IN PLANUNG
TERMINE-PREISE
02.06.2022 - 09.06.2022
Preis p.P.

-,-€

3*EZ-Zuschlag

-,-€

3*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

unverbindliches Angebot
IN PLANUNG
TERMINE-PREISE
09.06.2022 - 16.06.2022
Preis p.P.

-,-€

3*EZ-Zuschlag

-,-€

3*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

unverbindliches Angebot
IN PLANUNG
TERMINE-PREISE
16.06.2022 - 23.06.2022
Preis p.P.

-,-€

3*EZ-Zuschlag

-,-€

3*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

4*Hotel-Zuschlag

-,-€

4*EZ-Zuschlag

-,-€

4*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

unverbindliches Angebot
IN PLANUNG
TERMINE-PREISE
23.06.2022 - 30.06.2022
Preis p.P.

-,-€

3*EZ-Zuschlag

-,-€

3*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

4*Hotel-Zuschlag

-,-€

4*EZ-Zuschlag

-,-€

4*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

unverbindliches Angebot
IN PLANUNG
TERMINE-PREISE
30.06.2022 - 07.07.2022
Preis p.P.

-,-€

3*EZ-Zuschlag

-,-€

3*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

4*Hotel-Zuschlag

-,-€

4*EZ-Zuschlag

-,-€

4*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

unverbindliches Angebot
IN PLANUNG
TERMINE-PREISE
07.07.2022 - 14.07.2022
Preis p.P.

-,-€

3*EZ-Zuschlag

-,-€

3*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

4*Hotel-Zuschlag

-,-€

4*EZ-Zuschlag

-,-€

4*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

unverbindliches Angebot
IN PLANUNG
TERMINE-PREISE
14.07.2022 - 21.07.2022
Preis p.P.

-,-€

3*EZ-Zuschlag

-,-€

3*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

4*Hotel-Zuschlag

-,-€

4*EZ-Zuschlag

-,-€

4*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

unverbindliches Angebot
IN PLANUNG
TERMINE-PREISE
21.07.2022 - 28.07.2022
Preis p.P.

-,-€

3*EZ-Zuschlag

-,-€

3*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

4*Hotel-Zuschlag

-,-€

4*EZ-Zuschlag

-,-€

4*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

unverbindliches Angebot
IN PLANUNG
TERMINE-PREISE
28.07.2022 - 04.08.2022
Preis p.P.

-,-€

3*EZ-Zuschlag

-,-€

3*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

4*Hotel-Zuschlag

-,-€

4*EZ-Zuschlag

-,-€

4*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

unverbindliches Angebot
IN PLANUNG
TERMINE-PREISE
04.08.2022 - 11.08.2022
Preis p.P.

-,-€

3*EZ-Zuschlag

-,-€

3*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

4*Hotel-Zuschlag

-,-€

4*EZ-Zuschlag

-,-€

4*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

unverbindliches Angebot
IN PLANUNG
TERMINE-PREISE
11.08.2022 - 18.08.2022
Preis p.P.

-,-€

3*EZ-Zuschlag

-,-€

3*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

4*Hotel-Zuschlag

-,-€

4*EZ-Zuschlag

-,-€

4*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

unverbindliches Angebot
IN PLANUNG
TERMINE-PREISE
18.08.2022 - 25.08.2022
Preis p.P.

-,-€

3*EZ-Zuschlag

-,-€

3*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

4*Hotel-Zuschlag

-,-€

4*EZ-Zuschlag

-,-€

4*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

unverbindliches Angebot
IN PLANUNG
TERMINE-PREISE
25.08.2022 - 01.09.2022
Preis p.P.

-,-€

3*EZ-Zuschlag

-,-€

3*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

4*Hotel-Zuschlag

-,-€

4*EZ-Zuschlag

-,-€

4*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

unverbindliches Angebot
IN PLANUNG
TERMINE-PREISE
08.09.2022 - 15.09.2022
Preis p.P.

-,-€

3*EZ-Zuschlag

-,-€

3*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

4*Hotel-Zuschlag

-,-€

4*EZ-Zuschlag

-,-€

4*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

unverbindliches Angebot
IN PLANUNG
TERMINE-PREISE
15.09.2022 - 22.09.2022
Preis p.P.

-,-€

3*EZ-Zuschlag

-,-€

3*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

4*Hotel-Zuschlag

-,-€

4*EZ-Zuschlag

-,-€

4*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

unverbindliches Angebot
IN PLANUNG
TERMINE-PREISE
29.09.2022 - 06.10.2022
Preis p.P.

-,-€

3*EZ-Zuschlag

-,-€

3*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

4*Hotel-Zuschlag

-,-€

4*EZ-Zuschlag

-,-€

4*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

unverbindliches Angebot
IN PLANUNG
TERMINE-PREISE
13.10.2022 - 20.10.2022
Preis p.P.

-,-€

3*EZ-Zuschlag

-,-€

3*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

4*Hotel-Zuschlag

-,-€

4*EZ-Zuschlag

-,-€

4*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

unverbindliches Angebot
IN PLANUNG
TERMINE-PREISE
20.10.2022 - 27.10.2022
Preis p.P.

-,-€

3*EZ-Zuschlag

-,-€

3*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

4*Hotel-Zuschlag

-,-€

4*EZ-Zuschlag

-,-€

4*VT-Zuschlag St. Petersburg

-,-€

unverbindliches Angebot
IN PLANUNG

Hinweis zur unverbindlichen Anfrage*

• Beim Klick auf „anfordern“ füllen Sie das Formular für eine unverbindliche Anfrage aus. Nach dem Ausfüllen des Formulars erhalten Sie von uns ein Angebot.
• Bei Buchung von Einzelpersonen kommt noch Einzelzimmerzuschlag auf den Reisepreis dazu.
• Bei den Angaben zu den Wunschflughäfen oder Kindern (Kinderermäßigung bis zu 70%) wird für Sie ein persönliches Angebot erstellt. Weitere Wünsche wie Ballettkarten, Opernkarten oder Familienzimmer/3-Bettzimmer und Kommentare können Sie uns bei der Reiseanfrage selbstverständlich mitteilen.
• Rail & Fly / Hin-, Rückfahrt ist ab 80,- € pro Person für alle Flüge deutschlandweit auf Anfrage buchbar.
• Das Mittagessen (außer Ausflugstage) und Abendessen kann auf Anfrage im hoteleigenen Restaurant dazu gebucht werden.

*Außerdem können Sie Ihre Anfrage ganz unverbindlich per E-Mail oder Telefon starten und Ihre Herzenswünsche uns äußern.

UNTERKUNFT

star
star
star
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon

Das Hotel Izmailovo "Gamma" ist ein modernes 3 Sterne Hotel und bietet seinen Gästen ein hohes Maß an Service, perfekt organisierten Gästeservice und Professionalität der Mitarbeiter und verfügt über eine entwickelte Infrastruktur. Das Projekt des Hotelkomplexes "Izmailovo" ist vom Architekten Rabaew zu Olympischen Spielen entworfen worden und eröffnete im Jahr 1980.

star
star
star
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon

Das Boutique-Hotel Vera befindet sich in einem historischen Gebäude aus dem Jahr 1903. Dieses schöne Hotel liegt in Zentrum von St. Petersburg und verfügt über 70 gemütlichen eingerichteten Zimmern in verschiedenen Kategorien.

star
star
star
star
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon

Der Hotelkomplex Izmailovo Alfa ist ein modernes Komplex für Gäste aus aller Welt. Im Laufe der Zeit wurde der Hotelkomplex Izmailovo zu einem Symbol Moskaus. Die Hotelanlage ist vom berühmten Izmailovo Park umgeben, in der Nähe der Hotelanlage befindet sich die Residenz der Romanow-Dynastie, Pokrovsky Cathedral und Izmailovo Kreml und "Vernissage". Die U-Bahnstation „Partizanskaja“ ist nur 2-Minuten Fußweg vom Hotel entfernt. Der Rote Platz, der Kreml, sowie andere Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt erreichen Sie mit Metro in nur 10 Minuten.

star
star
star
star
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon
icon

Das Hotel „Petro Palace“ befindet sich im Herzen der Stadt St. Petersburg. Das Hotel wurde im Jahr 2013 komplett neu renoviert. Das Petro Palace Hotel hat eine zentrale Lage, nur wenige Gehminuten von der Eremitage und der Isaakskathedrale entfernt. Das Hotel verfügt über 195 Zimmer. Sie können zwischen Standard, Executive Zimmer, Deluxe oder 3-Zimmer-Apartement wählen.

REISEBERICHTE

icon
star icon
star icon
star icon
star icon
star icon
13.11.2019

Helga Höhne

Sehr geehrte Damen und Herren von Vika-Tours,

wir haben unsere Reise Moskau-St.Petersburg im September 2019 erlebt und waren sehr begeistert.
Sowohl die Reiseorganisation, die kleine Gruppengröße und die ausgezeichneten Reiseleiterinnen (Einen besonderen Dank an Julia in Moskau und Maria in St. Petersburg) waren sehr gut.

Das Programm war eng getaktet, aber so haben wir wirklich auch viel gesehen. Eine wunderschöne unvergessliche vielseitige Reise.

Aus unserer Sicht gibt es keine Verbesserungsvorschläge und für eine Reise nach Russland können wir sie wärmstens empfehlen.

Weiter so!

icon
star icon
star icon
star icon
star icon
star icon
29.10.2019

Friederike Lorek, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Sehr geehrte Damen und Herren der Vika-Tours,

Wir haben Ihre Reise 4 Tage Moskau und 4 Tage St. Petersburg gebucht. Unsere Erwartungen haben Sie übertroffen!

Schon der Fahrer am Flughafen, der uns abgeholt hat, sprühte selbst in sehr gutem Deutsch vor Freude, dass wir Moskau kennen lernen werde. Im Hotel wurden wir den Reiseleitern übergeben, die uns sofort bei den Formalitäten unterstützt haben. Das Hotel Alpha hat allen Ansprüchen entsprochen, obwohl es sich um einen riesigen Komplex handelt. Die Lage nahe der U-Bahn, mit der es nur ein paar Stationen in die Innenstadt waren, ist immer wieder eine Empfehlung. Die Gruppen bestanden aus 10 bis 12 Personen, so dass eine optimale Bindung zur Reiseleiterin Inna entstand. Das Reiseprogramm wurde wunderbar umgesetzt. Wir hatten so gut wie keine Wartezeiten, wenn wir die Sehenwürdigkeiten betraten! Die Kommunikation über Funk direkt ins Ohr, ermöglichte auch mal ein Verweilen und ein Abstand halten ohne Informationsverlust. Inna sprudelte nur vor Informationen. Auch wenn wir Strecken mit dem Kleinbus absolvierten, hatte sie immer etwas zu berichten, und erweiterte unseren Horizont weit über den Reiseführer hinaus! Als wir am 4. Tag mit dem Schnellzug nach St. Petersburg fuhren, wurden wir an die Zugtür begleitet, so dass niemand verloren gehen konnte.
In St. Petersburg sind wir dann ebenso am Gleis perfekt in Empfang genommen worden. Wieder in Kleinsthruppen verteilt und ins Hotel gebracht. Wir hatten ein wunderbares kleines Hotel, von wo aus wir zu Fuss in die Innenstadt konnten. Die Reiseleitering Veronika, hat uns ebenso geschickt in die Sehenswürdigkeiten der Stadt geführt, dass wir keine Wartezeiten hatte. Für den Tag der freien Verfügung hat sie gute Tipps gegeben, damit wir noch außerhalb des Reiseprogramms weitere Schönheiten der Stadt sehen können. Die Fahrt zum Flughafen fand wieder im PKW statt, für jeden so, wie sein Flug startete.

Ich kann dieses Gesamtpaket Vika-Tours nur aufs höchste loben. Habe schon vielen Freunden diese Reise nahegelegt und wenn ich wieder nach Russland fliege, dann nur mit ihrer Organisation.

Einen ganz besonderen Dank an alle, die auch im Vorfeld mit den Papieren alles unproblematisch gelöst haben. Uns sogar Karten reserviert haben für die Oper in St. Petersburg. Danke an Inna und Veronika, die uns die beiden Städte nahe gebracht haben und gezeigt haben, wie viele Gemeinsamkeiten zu Westeuropa vorhanden sind. Moskau sieht sich als größte Stadt Europas, das hat mich ganz positiv berührt.

Ich wünsche Ihnen weiterhin so gelungene Reisen
– und nein, ich habe keinen Verbesserungsvorschlag.

Login